Sie sind hier: Corporate Publishing > Verbandskommunikation > Verbandsportal

Verbandsportal

Machen Sie online auf sich aufmerksam

Im Auftrag von Unternehmen und Verbänden entwickeln und realisieren wir strategisch fundierte, journalistische Medien für die interne und externe Unternehmenskommunikation. Die Vielfalt des Corporate Publishing spiegelt sich in den Kommunikationskanälen und -medien wider, die wir unseren Kunden bieten – von der gedruckten Mitarbeiterzeitschrift über Online-Newsletter für Führungskräfte bis hin zur Kundenmagazin-App. Die Digitalisierung hat längst Einzug gehalten in unser Geschäft.

Dabei ist erfolgreiche Kommunikation viel mehr als das Vermitteln von Informationen. Es geht um das Erreichen intentionaler Ziele, die Vermittlung zentraler Botschaften. Basis unserer Arbeit ist deshalb eine kluge Konzeption – eingebettet in Ihre Unternehmens- und Kommunikationsstrategie, an definierten Zielen orientiert, zielgruppengerecht ausgerichtet, effizient auf Ihre Prozesse und Organisation abgestimmt, individuell. Unsere erfahrenen Konzeptioner, Redakteure, Grafiker und Online-Spezialisten verstehen es, Ihre Botschaften medial so aufzubereiten, dass Sie Ihre gesetzten Ziele erreichen.

Das Verbandsportal ist die wichtigste Adresse eines Verbands im Internet – mit vielfältigen Adressaten: Mitglieder gehen auf das Verbandsportal, um sich über das Verbandsgeschehen zu informieren oder um im Mitgliederbereich auf exklusive Informationen zuzugreifen. Je nach Ausrichtung des Verbands nutzen Politiker, Journalisten, Branchenfachleute und andere Multiplikatoren das Verbandsportal als Informationsquelle bei ihren Recherchen und zur Kontaktaufnahme. Nicht-Mitglieder – Privatpersonen oder Firmen aus der Branche – werden auf die Leistungen des Verbands aufmerksam gemacht, vorausgesetzt, das Verbandsportal ist suchmaschinenoptimiert (SEO) angelegt. Alles in allem ist das Verbandsportal oder die kleine Schwester, die Verbandswebsite, das Aushängeschild im Internet und spielt in der Verbandskommunikation eine ganz wesentliche Rolle. Crossmediale Bezüge zur Verbandszeitschrift oder zu anderen Medien, die der Verband herausgibt, dienen als Verstärker für die Aufmerksamkeit der Empfänger.

 

Als Kommunikationsprofis achten wir darauf, dass in der Verbandszeitschrift an jeder möglichen Stelle auf das Verbandsportal hingewiesen und verlinkt wird – und natürlich dürfen online auch nicht genügend Hinweise auf das gedruckte Medium fehlen. Dass das Verbandsportal wie alle Medien in der Verbandskommunikation in einem einheitlichen Corporate Design erscheinen sollte, versteht sich für unsere Mediengestalter von selbst. Wiedererkennung und eine eindeutige Identität sind für das Verbandsmarketing entscheidend. Ein professionell gestaltetes Verbandsportal sieht aber nicht nur gut aus, sondern erfüllt auch elementare Kommunikationsanforderungen – intern wie extern. Wenn unsere erfahrenen Redakteure Sie darin unterstützen, die richtigen Inhalte an der richtigen Stelle in der richtigen Form online zu stellen, ist Ihnen die Aufmerksamkeit sicher, die Sie sich als Verband wünschen. Immerhin soll das Verbandsportal ja einen entscheidenden Teil zu Ihrem Erfolg beitragen: bei der Mitgliederbindung, der Mitgliedergewinnung und für ein positives Image in der Öffentlichkeit.